Herzlich willkommen...
auf der Seite der  Oberschule Bösel
 

Projektwoche an der OBS Bösel

Unter dem Motto „Wir“ hat die Oberschule in Bösel ihre Projektwoche durchgeführt: Am Donnerstag präsentierten die Schüler ihre Ergebnisse. Bei einer offenen Probe für das Dreamgirls-Musical konnten Mitschüler, Eltern und Schüler dabei sein, am Sponsorenlauf nahmen Schüler teil. Kunstwerke wurden aus Ytong-Steinen oder Pappmaché hergestellt. Berühmte, aber leicht veränderte Bilder, präsentierten andere Schüler in der kleinen Aula.

Einige Schüer hatten sich in den vergangenen drei Tagen mit „Upcycling“ beschäftigt: Sie haben aus Fehlkopien, Kalenderblätter, Zeitschriften, Plakaten oder Atlanten neue Produkte wie Briefumschläge oder Papier hergestellt. Der Stand im Innenhof der Schule, an dem die Produkte verkauft wurden, war reichlich umstellt von Lehrern wie Eltern.

Die Projektgruppe „Fair play im Sport" hatte eine Umfrage in der Oberschule zum Verhalten im Sport gestartet: Mehr Fairness in der Gesellschaft wurde dort von den meisten Befragten gewünscht. Vorführungen gab es zum Thema Fair Play auch in der BiB-Arena.

Im Projekt „Paddel und Pedal“ waren Schüler zunächst mit dem Fahrrad auf Tour und dann im Kanu auf der Soeste. Auch theoretisch hatte sich die Gruppe mit dem Thema Kanu befasst – Schüler auf dem Schulhof konnten bei einem Quiz dazu mitmachen und auch ihr Fahrrad checken lassen.

Per GPS-Empfänger Schätzen auf dem Schulhof finden – darum ging es im „Geocaching“-Projekt, das einige Schüler auf Trapp gehalten hat und für einen spannenden Schulalltag sorgte.

(Quelle: NWZ)

Projektwoche Projektwoche

Projektwoche Projektwoche

Projektwoche Projektwoche

 Projektwoche

OBS Bösel  •  Auf dem Rahe 2  •  26219 Bösel