Herzlich willkommen...
auf der Seite der  Oberschule Bösel
 

Benutzerordnung für die Schulküche

 

Die Schulküche gehört zu den Bereichen in denen auf Sauberkeit und Ordnung besonders viel Wert gelegt werden sollte.

Deshalb sind folgende Regeln strikt zu beachten:

 

1. Schulinterne Benutzer:

 

         Schultaschen und Jacken werden nicht mit in die Schulküche genommen.

         Zu Beginn der Stunde werden gründlich die Hände gewaschen.

         Lange Haare werden zusammen gebunden.

         Alle Schüler und auch Lehrer tragen eine Schürze.

         Das Manipulieren am Inventar ist strengstens verboten und auch schadensersatzpflichtig.

         Geschirrtücher werden nur von den schuleigenen Kochgruppen verwendet.

         Abfälle werden nur in die dafür vorgesehenen Abfallbehälter entsorgt. Am Ende jeder Kocheinheit werden alle Abfallbehälter geleert und neue Müllbeutel in die Behältnisse eingesetzt.

         Beschädigungen jeglicher Art müssen der Lehrkraft zu Beginn des Unterrichts gemeldet werden.

         Die einzelnen Kochkojen sind so einzuräumen wie es die Abbildung (s. Aushang) vorschreibt.

         Kücheninventar hat grundsätzlich in der Küche zu verbleiben. Ausleihe ist nicht möglich.

    Am Ende der jeweiligen Kocheinheit kontrolliert die Lehrkraft:

 

1.)  Den Herd, die Arbeitsflächen, die Spüle und den Abfluss auf Sauberkeit.

2.)  Die Ordnung des Inventars.

3.)  Die Mülleimer auf Entleerung.

 

Die Schülerinnen und Schüler verlassen erst dann den Raum, wenn die oben genannten Dinge vollständig erledigt wurden.

 

2. Externe Benutzer (Vereine, Bildungswerk etc.)

 

         Geschirrhandtücher sind von externen Benutzern selbst mitzubringen.

         Beschädigungen jeglicher Art sind der Schule umgehend mitzuteilen.

         Nach Benutzung sind die einzelnen Kojen wie vorgeschrieben einzuräumen.

         Spüle, Herd und Arbeitsflächen sind sauber zu hinterlassen.

         Kücheninventar kann nicht entliehen werden.

         Jeglicher Müll ist nach Beendigung der Veranstaltung sofort zu entsorgen.

 

Alle Benutzer tragen sich in das Heft ein, das für jede Koje in der Schublade des Rollcontainers liegt. (Name, Datum, Uhrzeit, eventuelle Mängel etc.)

OBS Bösel  •  Auf dem Rahe 2  •  26219 Bösel